Vier Motivationsverstärker

Nr. 48:"Raus aus der emotionalen Involvierung" -Nr. 46: "Übung zur Vorbereitung auf Kunden und Klienten" -Nr. 31: "Haifa: Gesprächsregeln bei Konflikten und Spannungen" - Nr. 26: "Vier Motivationsverstärker" -Nr. 19: "Paarbeziehung pflegen: Das Teezeremoniell" - Nr. 11: "Gruppenarbeit mit Bildkarten" - Nr. 12: "Die Elemente der Gestaltpädagogik" - Nr. 13: "In Teamprojekten. Werte aufeinander einstellen"
Antworten
Benutzeravatar
Wilhelm Berns
Beiträge: 60
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 07:37

Vier Motivationsverstärker

Beitrag von Wilhelm Berns » Do 16. Jan 2014, 14:15

Vier_Motivationsverstärker.pdf
pdf zum Ausdrucken:
Die vier Motivationsfaktoren
(765.53 KiB) 761-mal heruntergeladen
Die vier Motivationsverstärker
- 4 Methoden um mit Energie bei der Arbeit zu sein
Nach Anregungen aus dem Buch von Stephan C. Lundin:
„fish“, © 2001 Verlag Ueberreuter


Vorgeschichte aus dem Buch „fish“
In dem Buch „fish“ von Stephan C. Lundin wird anhand
einer kurzweilig erzählten Liebesgeschichte einiges zum
Thema Motivation ausgesagt.

Die Hauptfigur, die Leiterin eines größeren Unternehmens,
ist verzweifelt über die schlechten Arbeitsergebnisse, die
ganz offensichtlich mit der fehlenden Motivation von
Führungskräften und Arbeitern zu tun hat.
Bei ihren Mittagsspaziergängen um sich zu erholen,
geht sie auf den in der Nähe liegenden Fischmarkt.
In der sich entwickelnden Beziehung zu einem Fischverkäufer
lernt sie vier wesentliche Motivationsverstärker kennen.

Motivationsverstärker Arbeitshaltung
Lesen Sie nachfolgende Aussage.

Bild

Welche Einstellung ist für Ihre Motivation nützlich?
Wie können Sie Ihre motivierende Einstellung zu Ihrer Arbeit
selbst unterstützen.
Mit wem Ihrer Kollegen /Mitarbeiter sollten Sie sprechen,
damit Sie in Ihrer Motivation für notwendige Veränderungen
und Entwicklungen unterstützt werden?

Verankern Sie Ihre Arbeitshaltung in dem Sie das für Sie passende
Gefühl zu Ihrer „freigewählten Haltung“ spüren.
Nehmen Sie positive Bilder dazu ein, wie sich Ihre Haltung im Kontakt zu
Kollegen oder Klienten auswirkt und wie Sie sich dabei „gut fühlen“.


Motivationsverstärker Kreatives Spiel
Der zweite Motivationsfaktor ist das kreative Spielen mit neuen
und anderen Möglichkeiten.

Verändern Sie immer mal wieder eingefahrene Vorgehensweisen und
öffnen Sie sich für Neues.
Wie könnten Sie Ihre Arbeit kreativer gestalten?
Was könnten Sie mal ganz anders machen als sonst und
damit Ihren „Spielraum“ erweitern?
Möglicherweise brauchen Sie auch dafür eine sichere Struktur
um Ihre Gestaltungsräume frei gestalten zu können. Welche ist das?

Motivationsverstärker Freude schenken
Der dritte Motivationsfaktor ist, anderen, den Kollegen und den Kunden
und Klienten, Freude zu schenken.

Welche einfachen Mittel fallen Ihnen ein, Ihren Mitarbeitern
eine Freude zu machen?
Wie werden Sie selbst reagieren, wenn man Ihnen eine Freude macht?
Wie können Sie üben, Ihren Kunden und Klienten Freude zu schenken?
Wie kann das Arbeitsklima weiter verbessert werden,
so dass eine „Kultur des Freude Schenkens“ entsteht?

Motivationsverstärker Präsenz
Der vierte Motivationsfaktor ist die Präsenz.
Wie können Sie so in Kontakt zu sich und den Kollegen und
Mitarbeitern sein, dass es Ihnen leicht fällt voll aufmerksam
und "ganz da" zu sein?
In der Präsenz ist Energie.
Welche Faktoren behindern Sie in Ihrer Präsenz?
Welche Bedingungen wollen Sie herstellen um einfach
und leicht in Präsenz zu sein?
Welche Störfaktoren gibt es und wie sind diese zu beseitigen?

Anmerkung:
Mit nachfolgender pdf können Sie sich die wichtige Arbeitshaltung
als Motivationsverstärker Nr: 1 im DIN-A4-Format quer, ausdrucken - und
dann als "Anker" an Ihrem Arbeitsplatz aufhängen. (Den gesamten Artikel
zum Ausdrucken finden Sie als pdf oben zu Beginn.)
Dateianhänge
Motivationsverstärker_Arbeitshaltung.pdf
Der wichtige Motivationsverstärker Nr. 1:
Hier zum Ausdrucken in DIN-A4 quer.
So können Sie sich diese wichtige Aussage
als "Anker" an Ihrem Arbeitsplatz aufhängen.
(735.67 KiB) 753-mal heruntergeladen
Liebe Grüße
aus der STRATEGIESCHMIEDE

Bild
Wilhelm Berns
BERNS CONSULTING

Weitere Informationen und Angebote lesen Sie auf
meiner Webseite mit diesem Link:
https://www.berns-consulting.de/

PS:
Kennen Sie die STRATEGIESCHMIEDE
für Selbstständige oder Leitungen?


Das sind Strategiekreise
von Gleichgesinnten in Ihrem Berufsbereich
in denen Sie in kleiner Gruppe, 2 x jährlich


* Unterstützung für Ihre Anliegen erfahren
* Ihr Vorankommen schmieden
* Ihre Energie mit dem ganzheitlichen
  • Strategiesystem STRATEGIERAD(R) hochhalten

Informieren Sie sich über die Veranstaltungsseiten der Strategiekreise
und erfahren Sie live beim nächsten Strategiekreistreffen, wie Sie mit Ihren Anliegen vorankommen.

Bild
Interesse? Dann lesen Sie dazu folgende Hinweise:

Hier geht`s zur Veranstaltungsausschreibung des nächsten Strategiekreis für SELBSTSTÄNDIGE

Und hier geht`s zur Veranstaltungsausschreibung des nächsten Strategiekreis für LEITUNGEN und Führungskräfte

Antworten